Meine Vision

» Den eigenen Seelenplan leben!

Jede Seele kommt mit einer Aufgabe in dieses Leben und sie hat den sehnlichsten Wunsch, diese zu erfüllen. Durch Erziehung und Anpassung an die Gesellschaft vergessen wir leider sehr früh, wer wir in Wahrheit sind, welche Aufgaben wir uns vorgenommen haben, welche Seelenverträge wir geschlossen haben oder wer unsere Seelenpartner sind.

Ich habe mich auf meiner langen BewusstSeinsReise wieder als Seele erkannt und kann daher Gespräche mit anderen Seelen führen. Frauen auf ihren Seelenweg zu führen – das ist meine Lebensaufgabe.

Du fühlst dich oft wie eine Marionette, die nur funktioniert? Jemand sagt etwas zu dir und in dir steigt Druck, Wut oder Tränen hoch und du weißt nicht wo diese Gefühle plötzlich herkommen? Oder du fragst dich, warum du etwas immer so machst, wie du es machst, weißt aber nicht warum? Oder versuchst du die Dinge genau anders zu machen, wie beispielsweise deine Eltern früher und ertappst dich doch immer wieder dabei?

Ich zeige dir, wie du das Steuer über dein Leben wieder selbst in die Hand nehmen kannst. Ich weise dir den Weg aus deiner fremdgesteuerten, von alten Mustern und Glaubenssätzen abhängigen Rolle, hin zur Schöpfer:in deines Lebens. Sodass du – wenn deine Absicht groß genug ist – wieder eigenständige Entscheidungen treffen kannst. Das nenne ich Bewusstseins-Transformation und dazu habe ich mein eigenes Programm entwickelt.

Willst du auch erkennen, wer du wirklich bist? Willst du auch in deine Kraft kommen und das Leben führen, das du wirklich liebst? Wenn deine Sehnsucht nach wahrer Erfüllung groß genug ist, bist du bereit für den nächsten Schritt.

Ich bin Bettina Fabijenna Gammer und begleite dich gerne auf deinem Weg zu dir selbst und zeige dir, wie du dein kraftvolles Seelenlicht durch die Erfüllung deiner persönlichen Aufgaben strahlen lassen kannst.

Schön, dass dir deine Seele den Aufruf zur Veränderung schickt! Ich empfinde Veränderung als etwas Wunderbares, weil es Weiterentwicklung und Wachstum bedeutet. Mein Leben hat mich vor ein paar Jahren auch extrem herausgefordert. Ich hatte als Lehrerin einen schönen und sicheren Job, war erfolgreich, hatte eine schöne Wohnung usw. Nach außen war ich meist fröhlich und stark, aber in mir kauerte mein wahres, zutiefst verletztes, inneres Kind. Wie bei einer Abenteuerreise durchquerte ich Täler und Schluchten der Vergangenheit, kam mit Ahnen in Kontakt, musste das EGO bezwingen und durfte sämtlichen Gefühlen ihren rechtmäßigen Platz in meinem Herzen zuweisen. Da erkannte ich, dass wir mehr sind als nur ein „funktionierender Mensch“.

Auf meiner BewusstSeinsReise habe ich hinter all den erlebten Situationen den tieferen Sinn erkennen dürfen und konnte mich so wieder tief mit meiner Seele verbinden. Ich sehe ein PROblem (die gute Absicht steckt eigentlich schon im Wort 🙂 ) oder eine Krankheit nicht mehr als willkürlichen Schicksalsschlag an, sondern erkenne immer die Lernaufgabe dahinter und die Chance der ENTwicklung. Nein, wir sind keine zu bemitleidenden Unglückskinder!

Manchmal muss ein Turm eben erst umfallen, bevor man aus den Bauklötzchen wieder ein neues Werk errichten kann.

Das Leben schickt uns ständig Herausforderungen, denn unsere wahre Kraft, unser Potential, unsere Kreativität und die Lebensfreude sind nichts, was von außen zugeführt werden kann, sondern ist bereits IN uns. Also lasst uns alles „herausholen“, was in uns steckt und unser wahres ICH ans Licht bringen!

Mein Beitrag für diese Welt

Das Warum! Jede Seele – egal ob Mensch oder Tier – soll ein freies, glückliches, selbstbestimmtes und erfülltes Leben führen können. Meine Superpower setze ich jetzt gezielt und zum höchsten Wohle für andere Menschen ein, die ebenfalls Ursachen, Wahrheiten, ihre Superkraft und ihren Weg finden wollen.

Vielleicht findest du dich ja in der ein oder anderen Situation wieder. Wenn du auch raus willst aus dem alten Leben, aus dem alten ICH, dann melde dich. Ich unterstütze dich gerne und freue mich, dich mit deiner Seele zu verbinden.

Zeitungsbericht im Viechtacher Anzeiger vom 10. Juni 2021

Vielen Lieben Dank an den Viechtacher Anzeiger für diesen tollen Bericht über meine Arbeit.

Den Bericht kannst du hier als PDF downloaden:

Scroll to top